Facebook Twitter

Check-out / Auschecken

Bei Ihrer endgültigen Abreise vom Camperpark Zeeland sollten Sie immer überprüfen, ob Ihr Platz zur Unterbringung neuer Gäste freigegeben ist.

Sie können auf 3 Arten überprüfen:

1 . Check-out mit einer Karte ohne Guthaben

Bei der Abreise geben Sie Ihre Karte an der Bezahlautomaten ein. Sie bekommen dann eine Quittung mit einem einmaligen Ausfahrt-Code (* 4 Zahlen #). Diesen Code geben Sie an der Schranke ein. Die Schranke geht dann noch einmal auf.

2. Check-out mit einer Karte mit Guthaben

Sie haben dann zwei Möglichkeiten:

A. Ihre Karte behalten

Sie behalten Ihre Karte und können Ihre Guthaben bei Ihrem nächsten Besuch benutzen. Ihr Guthaben bleibt noch 365 Tage gültig. Sie erhalten eine Quittung mit Ihren Restguthaben und das Datum, bis zu dem das Guthaben gültig bleibt. Sie können den camperpark mit Ihrer Karte verlassen. Die von Ihnen eingegebenen Daten bleiben auf der Karte, sodass es nicht notwendig ist, diese bei Ihrem nächsten Besuch wieder einzugeben.

B. Ihre Karte zurückgeben

Bitte geben Sie Ihre ( IBAN-) Bankkontonummer und den Namen des Kontoinhabers beim Bezahlautomaten ein und wir werden den Restbetrag auf Ihr Bankkonto überweisen. Ihre Karte wird dann vom Bezahlautomaten eingezogen und Sie bekommen eine Quittung mit einem einmaligen Ausfahrt-Code (* 4 Zahlen #). Diesen Code geben Sie an der Schranke ein. Die Schranke geht dann noch einmal auf.

Hinweis: Natürlich sollten Sie den Camperpark mit Ihrem Wohnmobil verlassen haben, bevor Ihre bezahlten Aufenthaltsdauer abgelaufen ist. Wenn Sie später abfahren und Ihre Aufenthaltsdauer überschritten wird, müssen Sie Ihren Aufenthalt erst beim Bezahlautomat verlängern, mindestens  mit der kürzestmöglichen Verlängerung (= 4 Stunden), bevor Sie auschecken und herausfahren können.